Tag der offenen Tür am 17.01.2015 von 09:00 Uhr bis 12:15 Uhr

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ziehenschule

Aktuelles:

Bundesweiter Vorlesetag - Aktionen an der Ziehenschule

Deutschland liest vor!

Freitag, 21. November ist der

Bundesweite Vorlesetag

und die Ziehenschule macht mit!

 

An diesem Tag finden auf dem gesamten Schulgelände Lesungen für alle Altersgruppen statt,

z.B. in der Pausenhalle, im Schulpark, vor der Mensa und, und, und…

Plakate und Aushänge geben Auskunft über Ort, Zeit und Thema der jeweiligen Lesung.

Wir freuen uns auf viele interessierte Zuhörer!

Veranstaltet von der Schübü

 

Frankfurt schreibt - nächster Termin

Unsere Schule ist Teil des großen Diktatwettbewerbs! Mit dabei sind neben Oberstufen aus Frankfurt und Hessen erstmals auch Hamburger und Osnabrücker Schulen. Der Wettbewerb will auf sportliche, heitere und lehrreiche Weise darauf aufmerksam machen, wie wichtig richtiges Schreiben, auch in beruflichen Zusammenhängen, nach wie vor ist. Am 26. Februar 2015 sind wir dabei, wenn es wieder heißt „Stifte raus, Handys aus - Wir schreiben ein Diktat!“ Ob auch Sie das Zeug zum Rechtschreib-Ass haben, erfahren Sie unter www.dergroßediktatwettbewerb.de

Frankfurt schreibt

Handys aus, Hefte raus: Wir schreiben ein Diktat“ hieß das Motto am 15. Oktober in der Aula, als die gesamte E-Phase im Rahmen ihres Deutsch-Kompensationstages innerhalb der Themenwoche mit ihren Kurlehrerinnen und –lehrern sowie dem Schulleiter und einem Vertreter des Schulelternbeirats aufmerksam zur Bühne schaute, wo Oliver Beddies von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft den ersten Schulvorentscheid des großen Frankfurter Diktatwettbewerbs „Frankfurt schreibt“ eröffnete. Premiere also an der Ziehenschule, die damit als erste Frankfurter Schule überhaupt von den Organisatoren einen Diktatwettbewerb auf Schulebene „geschenkt“ bekam. Und dies war kein Zufall. Bei den bisherigen Wettbewerben  des Frankfurter Diktatwettbewerbs auf Stadtebene sowie der hessischen Landesentscheide von 2012 bis 2014 stellte unsere Schule die meisten Sieger: Im Frankfurter Finale 2014 siegten Dominik Sturm (2. Platz Schüler) und Dagmar Stegmüller (3. Platz Lehrer) sowie im Landesfinale 2013 Brigitte Bergmann (1. Platz Lehrer).

Die Premiere gelang zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten: Nachdem Brigitte Bergmann den kniffligen Text von der Bühne aus diktiert und die Teilnehmer mit orthografischen Stolpersteinen, wie etwa „auf halbmast“, „im Nullkommanix“ oder „nigelnagelneu“ herausgefordert hatte, standen nach der gemeinsamen öffentlichen Korrektur die Urteile der Jury, gebildet von Schülerinnen und Schülern des Deutsch-Leistungskurses der Q1-Phase, bald fest.

In der Kategorie Schüler siegte Max Schüler mit nur 3 Fehlern, gefolgt von Isabel Arigoni (6 Fehler) sowie Mara Levi, Linda Reichardt und Kofi Schiller (je 7 Fehler). Unter den Lehrern verteidigte Dagmar Stegmüller ihren Siegerplatz, gefolgt von Stefanie Freidank. Das Siegerteam der Ziehenschule für das große Finale von Frankfurt schreibt am 26. Februar 2015 in der Schillerschule steht also damit fest. Die Elternschaft der Ziehenschule wird von Klaus Grommet vertreten; hier können noch weitere Interessenten mitmachen.

Brigitte Bergmann

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen